Gefechtsberichte der 5. Pz.Div. 1942

Auszüge aus dem Kriegstagebuch der 5. Panzerdivision 

  • Pz.Jäg.Abt. 53 – Über den Zusammenbruch eines Russischen Panzerangriffs am 7.8.1942
  • Pz.Jg.Abt. 53 – Angriff auf den Brückenkopf bei Chlepenj am 9.8.1942
  • Sturmgeschützabteilung 667 – russische Nachtangriffe am 8./9. August 1942
  • II./Pz.Rgt. 31 – Gefechtsbericht für die Zeit vom 5.8. bis 9.8.1942
  • 6./Pz.Rgt. 31 – Gefechtsbericht für den 6.8.1942
  • Kradsch.Btl. 55 – Stellungsnahme zum Bericht der 2./Pz.Pi. 89
  • 2./Pz.Pi 89 – Bericht über den Einsatz vom 6. bis 10.8.1942
  • Pz.Jg.Kp./IR 549 – Über den Einsatz vom 5. bis 10.8.1942
  • Sturmgeschützabteilung 667 – Tätigkeitsbericht
  • Pz.Jg.Abt. 53 – Skizze zum Brückenkopf Chlepenj am 7.8.1942
  • Gefechtsbericht des Leutnant Sannwald und Stellungsnahme durch Oberstleutnant Schacke
  • Kradsch.Btl. 55 – Gefechte von 6. bis 10.8.1942
  • Pz.Art.Rgt. 116 – Panzerabschüsse mit Skizzen und Erfolgsmeldungen
  • Pz.Na.Abt. 77 – Gefechtsbericht des Sicherungskommandos für die Zeit vom 8. bis 12.8.1942
  • Kampfeinheit Bromiensky – Gefechtsbericht über die Abwehr des russischen Angriffs vom 5.9.1942
  • Kriegsgliederungen der 5. Pz.Div.

Laufzeit: 7. August bis 7. September 1942

95 Seiten

54 Megabyte

7,50€ – Kaufen
Ralf Anton Schäfer
Letzte Artikel von Ralf Anton Schäfer (Alle anzeigen)