Stirling-Absturz bei Recklinghausen, Teil 3

Hallo zusammen,

zum Thema Stirling-Bomber in Recklinghausen hier jetzt noch einige Zeitungsartikel aus Recklinghausen und aus England…..

Ein größerer Zeitungsbericht aus Recklinghausen ist hier nicht dabei, da dieser vom Redakteur extrem verdreht wurde…!!

Misses Yardley, Tochter des Piloten, hat mir die beiden englischen Artikel übersendet.

Das Portrait zeigt den Piloten der Stirling, Alek Yardley, der mit seiner gesamten Crew 1941 über Recklinghausen abgesprungen war.

Dieser Fall ist somit abgeschlossen…und einige Angehörige der damaligen Besatzung sind happy.

Grüße

Karacho


P1030679

P1030678

P1030684

P1030685

 

Rene

Rene

Hallo zusammen,
ich bin der Rene, genannt Karacho, und kümmere mich hier um den Bereich "Luftkampf / WW2 ".
Meine Schwerpunkte liegen speziell im Bereich Aufklärung von Flugzeug-Abstürzen, Verbleib der Besatzung, Einsatzmuster und Einheiten.
Ich bin aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaft-Vermisstenforschung um Uwe Benkel aus Heltersberg. Wir suchen Informationen zu Abstürzen und ungeklärten Schicksalen...., bitte melden.
Auf spannende Beiträge...., euer Karacho
Rene