Wussten Sie eigentlich, dass...

in den amerikanischen Streitkräften ungefähr 600.000 Soldaten jüdischer Abstammung dienten? Mehr als 35.000 wurden getötet, verwundet, gerieten in Gefangenschaft oder werden vermisst. Etwa 8.000 amerikanisch-jüdische Soldaten starben auf den Schlachtfeldern in der Welt.
Die Ludendorffbrücke - weltweit berühmt als die Brücken von Remagen

Die Ludendorffbrücke – weltweit berühmt als die Brücken von Remagen

Auf dieser Seite werden wir Ihnen Videos aus der Zeit des Kriegsendes 1945 zeigen.

Schauen Sie sich unser Promo-Video an.

Das Video ist eine Diaschau, die gezeigten Fotos stammen aus Remagen, Uckerath, Kircheib, Altenkirchen, dem Ruhrkessel und von vielen weiteren Orten.

Videodauer 3.19 Minuten, mit Musik hinterlegt.

Soldaten der 9. US Panzerdivision erzählen von der Eroberung der Brücke von Remagen

Beginnen wir hier mit den Eindrücken und Interviews amerikanischer Soldaten gleich nach der Eroberung der Brücke von Remagen im März 1945.

 

Videodauer 4.30 Minuten, englische Sprache.

 

Weiter geht es mit dem Zweiteiler

„The Story of the Remagen Bridge“

aus der Newsreeelserie „The Big Picture“

Hier Teil 1:

 

und hier Teil 2:

 

Newsreel vom 17.3.1945 über den Einsturz der Ludendorffbrücke

„United News Newsrolls“ vom 17.3.45 zeigt in Bild und Ton die Ereignisse der Eroberung der Remagener Brücke und den Zusammensturz der Ludendorffbrücke am 17.3.1945.

 

Vergleichsschießen zwischen deutschen und amerikanischen automatischen Waffen

„War Department, Film Bulletin 181: Automatic Weapons, American VS German (1945)”

Dieser Film wurde durch das amerikanische Kriegsministerium im Anfang 1945 in Auftrag gegeben. Er stellt die deutschen automatischen Waffen den amerikanischen Waffen gegenüber und zieht Vergleiche. Auch hier gilt propagandistische Wertung des Sprechers. So war zum Beispiel das MG42 nicht umsonst die am meisten gefürchtete deutsche Infanteriewaffe des II. Weltkrieges.

 

Sprengung einer 8,8cm Panzergranate in der Nähe von Kircheib im Januar 2014

 

Auch das war das Kriegsende: Befreiung der Konzentrationslager durch die Alliierten

Durch die Verwendung von Cookies wird die Bereitstellung unserer Dienste für Sie wesentlich erleichtert. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden. Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Schließen